Home / Proteinshakes / hat Creatin krasse Nebenwirkungen ?

hat Creatin krasse Nebenwirkungen ?

Frage von : hat Creatin krasse Nebenwirkungen ?
hi ich betreibe kraftsport seit fast 3 monaten und habe überlegt es vielleicht mit Creatin zu versuchen weil es ja angeblich die Kraft steigern soll und man leichter/schneller Muskeln aufbaut. Nun wollt ich wissen ob Creatin dem Körper schadet oder geht es noch ? und nebebei nehme ich kein Protein Pulver ich denke wenn man genug Eiweiß durch natürliche Lebensmittel zu sich nimmt wie Quark, Geflügel usw. reicht das..

Beste Antwort:

Answer by Sandra
Ich halte generell nichts von „Zusätzen“. Regelmässiges Training und eine ausgewogene genügt vollkommen.

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!

About admin

Check Also

20 råd for å bli større og sterkere

20 råd for å bli større og sterkere Kreatin monohydrat er et kottilskudd som er ...

3 comments

  1. neust studien belegen, dass creatin angeblich nix bringt…….aber die kommen ja immer wieder mit neuen studien raus, heute so, morgen so…..
    wie dem auch sei, brauchst du keine angst wegen spätfolgen zu haben, da creatin auch vom körper produziert wird, nut halt nicht so viel, darum gibts das als nahrungsergänzung.
    es kommt darauf an, was du erreichen willst wegen dem muskelaufbau. protien pulver bzw eiweißdrinks sind sehr sinnvoll bei viel kraftsport, da die muskelm dies zum wachstum brauchen, wenn du viel kraftsport machst, dann wirst du nie genug eiweiß nur durch nahrung aufnehmen (es steckt gar nicht soooo viel drin wie man oft glaubt). mein bekannter trinkt immer schön seine muscle milk, welches ein eiweißshake ist, und isst eiweißhaltige lebensmittel, also halt ich auch für dich protein shakes usw für sinnvoll, die schaden ja auch nicht wirklich…

  2. Bei dem niedrigen Level, mit dem Du noch trainierst, wäre ALLES
    was Du an zusätzen nimmst raus geschmissenes Geld.
    Iss weiterhin Eiweißreich, und reichlich „Hochwertige“ Kohlenhydrate.
    Nach 6 – 12 Monaten „Hartem“ Training kannst Du ja Protein Pulver
    mehmen. Es gibt welche die Kreatin enthalten. (Drogerie Müller, ca 9.-)

  3. Creatin hat keine krassen Nebenwirkungen. Aber du trainierst ja erst 3 Monate. Man kann sich drum streiten ob Creatin schon nach 6-12 Monaten sinnvoll ist oder erst nach 2 Jahren. Manche findens super, anderen bringt es überhaupt nix. Geldverschwendung ist es theoretisch immer. Letztendlich siegt aber die Neugier :D.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by Yahoo! Answers