Home / Proteinshakes / Der Badass-Body-Plan: Das revolutionäre Ernährungs- und Trainingsprogramm für einen knackigen Hintern und eine sexy Figur

Der Badass-Body-Plan: Das revolutionäre Ernährungs- und Trainingsprogramm für einen knackigen Hintern und eine sexy Figur

Der Badass-Body-Plan: Das revolutionäre Ernährungs- und Trainingsprogramm für einen knackigen Hintern und eine sexy Figur

Der Badass-Body-Plan: Das revolutionäre Ernährungs- und Trainingsprogramm für einen knackigen Hintern und eine sexy Figur

Unverb. Preisempf.: EUR 19,99

Preis: EUR 15,90

About admin

Check Also

Weider Protein 80 Plus, Vanille, 500 g

Weider Protein 80 Plus, Vanille, 500 g Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene ...

3 comments

  1. Johanna K aus Kassel
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Primär Ernährungshilfen und -pläne, Übungen sind gut machbar, 26. Dezember 2015
    Von 
    Johanna K aus Kassel – Alle meine Rezensionen ansehen
    (TOP 50 REZENSENT)
      

    Rezension bezieht sich auf: Der Badass-Body-Plan: Das revolutionäre Ernährungs- und Trainingsprogramm für einen knackigen Hintern und eine sexy Figur (Broschiert)
    Wollen wir nicht alle eine knackigen Po? Auch wenn wir es nicht zugeben oder gar dem Nachbarn erzählen. Wie man da hin kommt, das lesen wir in diesem etwas anderem Buch.

    Ein durchdachter Ernährungsplan, der in Richtung Paleo geht, ein Baukasten-Prinzip für individuelle Bedürfnisse beim Essen vor und nach dem Sport.

    Dein Ziel ist Abnehmen bei gleichzeitigem Muskelaufbau, oder etwa das Gewicht zu halten und Muskeln aufbauen? Hier findet man Ernährungspläne für unterschiedliche Zwecke und bei unterschiedlichen Größen und Körpertypen. Mit Listen kann man bestimmen, wievele Ernährungsbausteine man braucht.

    Wer wie ich nicht abnehmen muss sondern nur den Knackpo will, ist mit diesem Buch also auch gut beraten, denn die Übungen sind hart aber wirkungsvoll. Allerdings kann man etwas langsamer damit beginnen, die ersten Tage sind für mich persönlich unrealistisch gewesen.

    Sie erklärt auch, dass die Übungen für die FIttness des ganzen Körpers sinnvoll ist, denn der Po ist eine wichtige Muskelgruppe. Pomusken sind gut tainierbar, man sieht schnell einen Effekt, das kann ich bestätigen!
    Der Po ist der am leichtesten formbare Körperteil, warum also nicht damit beginnen? Vergiss Bauchtraining, beginne beim Po, da bekommst du den Bauch gleich mitgeliefert.
    Das ist ihre Devise.

    Der direkte und manchmal köstliche Schreibstil (Du-Form), die Lebens-Geschichten (der Autorin und ihrer Kundinnen) lassen das Buch süffig runter lesen. Die Autorin hat auch das Ziel, Frauen Selbstvertrauen in ihren Körper zu geben

    Die Übungen sind sorgfältig erklärt und mit Fotos belegt, Fehlerquellen sind angegeben. Wissenschaftliche Hinweise runden das Buch ab und wirken vertrauensbildend in diese Diät.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Weder Top noch Flopp. Auch für kleine Damen (ab 1,47m) gedacht!, 29. November 2015
    Von 
    Stephanie (Österreich) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Der Badass-Body-Plan: Das revolutionäre Ernährungs- und Trainingsprogramm für einen knackigen Hintern und eine sexy Figur (Broschiert)
    Zunächst ein außerordentliches Lob an die Autorin! In diesem Buch ist mir zum ersten Mal ein richtig durchdachter Ernährungsplan im Baukasten-Prinzip für individuelle Bedürfnisse untergekommen. Dieser nimmt nicht nur Rücksicht auf das Ziel (z.B. Abnehmen, Muskelaufbau ..), sondern auch auf die Körpergröße. AUßERDEM auf kleingewachsenere Damen ab 1,47m! Das ist absolut nicht selbstverständlich, ich suche schon länger erfolglos Ernährungstipps und -pläne für kleine Frauen. Für jemand, der einen Grundumsatz von 1200 kcal oder weniger pro Tag hat, ist es wesentlich schwieriger die Ernährung ausgewogen zu gestalten ohne direkt ins Kalorien-Plus zu rutschen – noch dazu wenn man abnehmen möchte! [Anmerkung: Ich bin für jeden Buch-Tipp in diese Richtung dankbar! Gerne als Kommentar zu meiner Bewertung.]

    Was mir weiters an diesem Buch gefallen hat:
    – der etwas andere Schreibstil inkl. Du-Form (richtet sich vorwiegend an Frauen)
    – die motivierenden Geschichten der Autorin und ihrer Kundinnen
    – die Übungen am Schluss, detailliert erklärt und sehr schön abfotografiert [Anm.: Für die Übungen sind keine Sportgeräte erforderlich. Ich würde allerdings eine Yoga-Matte o.ä. für die Boden-Übungen empfehlen.]
    – die Autorin hat sehr brav recherchiert, die Ernährungstipps kommen nicht von ungefähr

    Was mir nicht gefallen hat:
    – die sehr Eier-lastigen Tagespläne (5-6 Eidotter zum Frühstück und zusätzlich 1-2 hartgekochte Eier als Snack für Zwischendurch finde ich dezent übertrieben. Habe schon mehrfach gelesen, dass man max. 1-2 Eier pro Woche essen sollte. Eiweiß ist gut, aber bitte nicht nur in Form von Eiern!)
    – der „Baby Badass“ Work-Out Plan für Anfänger startet direkt am 1. Tag mit: 50 Hampelmännern, 40 Crunches, 30 Squats, 20 Liegestützen, 10 Burpees und nochmal 50 Hampelmännern; Das ist unrealistisch, ich kenne es vom Blogilates. Ich schaffe sicherlich keine 20 Liegestütze nachdem ich schon 50 Hampelmänner, etc. gemacht habe, und danach bestimmt auch nicht noch 10 Burpees, wenn ich davor jahrelang nur faul auf der Couch gelegen bin. Kleine Schritte! Allen blutigen Anfängern möchte ich an dieser Stelle den kostenlosen Beginners Calendar von Cassey Ho empfehlen.

    FAZIT: Ich stehe dem Buch immer noch etwas kritisch gegenüber. Eine 1:1 Umsetzung kommt für mich nicht in Frage, dazu bin ich zu wenig fit und auch zu kritisch gegenüber den vielen Eiern. Trotzdem ist es ein sehr motivierendes Buch, und die Überlegungen bzw. Ideen dahinter sind nicht verkehrt. Als Grundlage für die Erstellung eines eigenen Ernährungs- und Trainingsplans, speziell für kleinere Frauen, ist es bestimmt recht wertvoll.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentare (2)

  3. 2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Top Motivation, 13. November 2015
    Von 
    Jo Ge – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Der Badass-Body-Plan: Das revolutionäre Ernährungs- und Trainingsprogramm für einen knackigen Hintern und eine sexy Figur (Broschiert)
    Super Fitness-Buch mit Übungen, die nicht nur den Po, sondern den ganzen Körper in Form bringen! Durch ihre eigene Geschichte und alles andere als gesunde & fitte Vergangenheit motiviert Christmas Abbott auch Sportmuffel, etwas für das eigene Wohlbefinden und die Fitness zu tun. Die Übungen sind bebildert und leicht nachvollziehbar. Habe mein erstes (sehr schweißtreibendes) Workout schon hinter mir. Auch der Ernährungsplan sieht recht vielversprechend aus mit vielen leckeren Rezepten. Freue mich schon, alle auszuprobieren.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar zu Jo Ge Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by Yahoo! Answers