Home / Fitness & Kraftsport / Barbara Becker – B. fit in 30 Tagen

Barbara Becker – B. fit in 30 Tagen

Barbara Becker – B. fit in 30 Tagen

Barbara Becker - B. fit in 30 Tagen

  • „Das Miami Bauch-Beine-Po-Training“

„Das Miami Bauch-Beine-Po-Training“

Barbara Becker hat in Miami ein neues Training für sich entdeckt – anspruchsvoller und effektiver als alles, was sie bisher kennengelernt hat. Ein Programm, das sie seit einem Jahr begeistert und das sie zusammen mit ihrer langjährigen Trainerin Tanja Krodel zu einer kompletten Übungsfolge auf DVD zusammengestellt hat.

„Ich kenne kein Gesamtkörpertraining, das so effektiv den Körper strafft und modelliert und jedem die Chance gibt, se

Unverb. Preisempf.: EUR 15,99

Preis: EUR 12,50

About admin

Check Also

Tinksky Fitnessgürtel Abnehmen Taille Gürtel für Muskel Männer Slimmer Belt- Größe L

Tinksky Fitnessgürtel Abnehmen Taille Gürtel für Muskel Männer Slimmer Belt- Größe L Material: haltbare weiche ...

3 comments

  1. 107 von 119 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Werde ich behalten!, 30. April 2011
    Von 
    Ramakarma – Alle meine Rezensionen ansehen

    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Barbara Becker – B. fit in 30 Tagen (DVD)

    ich habe schon weiter über 20 Fitness-Dvd`s bestellt und wiederverkauft.(Kenne ALLE von David Kirsch,Tracy Anderson,Ursula Karven…etc.etc.etc.)
    Ich kenne auch die Pilates-DVD`s von BB , auch die habe ich nicht behalten…
    Was ich behalten habe und gerne und regelmäßig mache ist die Mel B. „Totally Fit“ DVD.

    Zur Optik:
    Hat mich gleich angesprochen, darum hatte ich die DVD schon lange vorher vorbestellt.Weiß rot und BB mit super Figur drauf.
    Mit Booklet…mit allen Übungen nochmal erklärt und aufgeführt.

    Ton: Wohl aufgrund vieler Kritiken über BB`s Bemerkungen wird die Anleitung aus dem Hintergrund gesprochen, was sehr angenehm ist.Was klasse ist, frau kann die Anleitungen auch komplett ausstellen.

    Location:
    Der Hammer!!!! Während der Übungen wird vom dem schönsten Strand (Palmen,helltürk.Wasser)wieder in den Raum (Holzboden,weiße wehende Vorhänge und schöne Möbel gewechselt.
    Das stört überhaupt nicht, im Gegenteil, ist wunderbar geschnitten worden, so kommt auch eine total optische Abwechslung auf…die motivert.

    Übungen:
    Wer andere DVDŽs von BB kennt, weiß, diese Frau ist sehr trainiert und es wird bestimmt richtig anstrengend.
    Ich habe ordentlich geschwitzt, da die Übungen flüssig und hintereinander durchgeführt werden.
    Besonders gut finde ich die Übüngen die mehrere Körperteile trainieren.Besonders herauszuheben ist auch das Stretching, was bei anderen wie Tracy Anderson viel zu kurz kommt!

    Ich fühle mich gefordert, gut durchtrainiert und gestrecht und habe Urlaub am Meer gemacht!
    Wer BB mag und ein richtig effizentes Training ohne herumzuhopsen (Uah, das hasse ich!) wird bestimmt meiner Meinung sein.

    Vielleicht update ich mein Rez. nach 30 Tagen 😉

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentare (3)

  2. 70 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    B.FIT – aber sicher! :-), 30. April 2011
    Von 
    Franziska Maier – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Barbara Becker – B. fit in 30 Tagen (DVD)

    Nun möchte ich doch auch gleich meine ersten EIndrücke der neuen DVD von Barbara Becker weitergeben. Als großer Fan von Fitness DVDŽs (man kann so herrlich angenehm daheim trainieren), habe ich ein ganzes Sammelsurium zu Hause. Meine Favoriten sind auf jeden Fall Mel B.Žs „Totally Fit“, Tracy Andersons „Complete Body Workout“ und auch Barbara Beckers Pilates DVDŽs- es heißt schon was, wenn ich eine DVD fast täglich durchmache und bei den oben genannten, war dies wirklich der Fall. Beinahe einen Monat übte ich mit Tracy Anderson und ich fand die Resultate toll. Wenn ich ein intensiveres Training wollte, legte ich Mel B. ein usw.
    Auf BB DVD „B.FIT“ wartete ich gespannt und bestellte sie vor, so dass sie mir gestern gleich vom Postboten geliefert wurde!
    Heute ging es los. Insgesamt sind 3 20minütige Workouts enthalten, die immer ein Aufwärmprogramm sowie Streching Einheiten beinhalten. Man kann diese Programme also gut bei Zeitnot alleine und unabhängig voneinander nutzen.
    Ich bin eine ziemlich gut trainierte Person und legte gleich mit dem 60 Minuten Komplettprogramm los – mit dem Resultat, dass ich zwar ein wenig ins Schwitzen kam, jedoch nicht übermäßig fertig war. Manche Übungen fallen mir aber auch schwer, vor allem, wenn es um lange Halteübungen geht. Doch dazu sind die DVDŽs ja da, man wird stärker und von mal zu mal fällt es einem leichter mitzumachen.
    Hier zum Aufbau:
    Sequenz 1:
    Schwerpunkt Beine und Po
    > Vorwiegend Übungen im Stehen (Kniebeugen, Pobeuge etc.), auch Balanceübungen, Unterarmstütz gehören dazu. Am Ende ein Streching – Training 1 isz recht schweißtreibend, aber sehr effektiv, was die Beine angeht!
    Sequenz 2:
    Schwerpunkt Bauch, Taille, Innen-und Oberschenkel
    > Alles ist dabei, auch Training für die Arme , Liegestütze, Bauch, Pilates Übungen und wieder Streching
    Sequenz 3:
    Schwerpunkt Po und Bauch
    > Ich empfand dieses 3. Training als relativ einfach, die „Brezel“ erinnert an Tracy Andersons Übungen für die Beine, das Beckenheben ist aus Mel B.`s DVD, das Beinheben auf den Knien auf BB eigener Pilates DVD und die Kobra aus ihrer Yoga/Pilates DVD

    Man merkt, dass die Übungen bewusst gegen Ende abgeschwächt wurden, da die Kraft dann auch nachlässt. BB ist in verschiedenen Kulissen zu sehen, ob am traumhaften Strand von Miami oder in einer Art Studio/Gymnastikraum – die Überblendungen sorgen dafür, dass man die Übungen immer sehr gut mitverfolgen kann. Dazu ist sie manchmal alleine, manchmal auch mit ihrer langjährigen Trainerin zu sehen.
    Man benötigt keine Extras, außer einer Matte – dies ist auch sehr positiv, da man nicht immer über viele Hanteln und Co verfügt und dann machen manche DVDŽs gar keinen Spaß (so erging es mir zu Beginn bei Kim Kardashian, man benötigt immer ein Stepp-Brett – sonst klappen die Übungen nicht. Nun habe ich eines, aber davor war es schlecht zum Mitmachen).
    Frau Becker/Quinze meldet sich auch vor und nach dem Training selbst zu Wort, motiviert und erklärt manches. Die Stimme im Hintergrund,d ie die Übungen kommentiert und erklärt, lässt sich auch ausstellen. Dies ist sicher vorteilhaft, wenn man die Übungen bereits gut kennt und ruhig trainieren möchte.
    Insgesamt fordert diese DVD sicherlich Untrainierte am meisten.
    Wer besser oder gut trainiert ist, wird sich dennoch bei der ein oder anderen Übung noch schwertun und kann auch seine Balance und Kraft dadurch verbessern! Mich freut es persönlich sehr, dass hier der Schwerpunkt auf den Beinen, dem Po und der Taille liegt – meinen „Problemzonen“. Wenn ich etwas für die Arme tun will, lege ich Mel B. oder Tracy ein. So kann man sich sein persönliches Workout zusammenstellen. Und wer sich nur diese DVD leistet, der hat dennoch auch alles dabei.
    Insgesamt ist diese DVD sehr empfehlenswert, trotz teilweise bekannter Übungen. Doch die Art der Umsetzung gefällt und besticht durch Professionalität!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentare (4)

  3. 6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Empfehlenswert auch für Männer, 8. Juli 2013
    Von 
    J. Voigt – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Barbara Becker – B. fit in 30 Tagen (DVD)

    Ich habe die DVD vor 2 Jahren gekauft und direkt mit dem Training angefangen. Als völlig untrainierter Mensch hatte ich nach der ersten Trainingseinheit wirklich einen höllischen Muskelkater in den Oberschenkeln. Aber auch die anderen Trainingseinheiten haben anfangs einen ordentlichen Muskelkater hinterlassen. Nach einer Woche und täglichem Training wurde das allerdings besser und nachdem ich 6 Wochen lang jeden Tag 20 min trainiert hatte, purzelten nicht nur 10 kg Körpergewicht. Ich fühlte mich wirklich vom Kopf bis zu den Füßen durchtrainiert. Zwar nicht übermäßig, aber ich habe mich gut gefühlt und man hat mir das Training auch angesehen. Sogar meine Rückenprobleme wurden besser. Für die perfekte Strandfigur sollte man aber täglich das Gesamtprogramm durchziehen. Für Leute, die keine Zeit für ein Fitnessstudio haben und auf ein Ganzkörpertraining Wert legen, kann ich dieses Video, aber auch die DVD „Fit ohne Geräte“ uneigeschränkt empfehlen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by Yahoo! Answers